Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

VoD-Zone

Die roten Schuhe (3) 알아서 잘 할게요

#Alltagskoreanisch l 2022-06-20

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „알아서 잘 할게요; araseo jal halgeyo“

Deutsch: „Lass mich nur machen“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


알-        Verbstamm des Verbs 알다 für „wissen, sich auskennen, “

-아서        Verbendung zum Ausdrücken einer Art und Weise

잘        Adverb für „gut“

하-        Verbstamm des Verbs 하다 für „tun, machen“

-ㄹ게        Satzendung zur Formulierung eines Versprechens, einer Absicht

-요        Höflichkeitssuffix


Der Ausdruck „알아서 잘 할게요“ bedeutet wortwörtlich „Ich werde gut machen, indem ich weiß“. Damit reagiert der Sprecher auf besorgte Äußerungen oder Ratschläge des Gegenübers und will deutlich machen, dass er schon selbst weiß, was zu tun ist und die Dinge selbst regeln wird. Damit lehnt er die angebotene Hilfe oder den Ratschlag des Gegenübers höflich ab. Entsprechend könnte man den Ausdruck natürlicher übersetzen mit „Überlasse das mir, ich mache das schon“, „Ich kümmere mich schon darum“ oder „Lass mich nur machen“. Für die nicht-höfliche Variante sollte man das Höflichkeitssuffix -요 weglassen: 알아서 잘 할게.

Je nach Kontext kann der Sprecher den Ausdruck aber auch etwas genervt aussprechen, weil er nicht möchte, dass sich das Gegenüber in seine Angelegenheiten einmischt und seine Ratschläge ohnehin nicht gebrauchen kann. Daher sollte man den Ausdruck mit Vorsicht verwenden.


Ergänzungen

회사: Nomen für „Unternehmen, Firma“

입사하다: Verb für „bei einer Firma anfangen“


Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >