Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Südkoreas Taekwondo-Schaukampfteam begeistert chinesisches Publikum

#Sport! Sport! l 2023-11-27

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ Getty Images Bank
Das Schaukampfteam der World Taekwondo Federation (WT) genießt im Ausland so große Beliebtheit wie K-Pop. Auch bei der Eröffnung des Teakwondo-Wettbewerbs WT Haikou Cup China Open im chinesischen Hainan sorgte das Demo-Team für Begeisterung. 

Zum Thema „Das Echo Hainans“ präsentierte die Truppe eine 25 Minuten lange exklusive Performance. Mit einem dynamischen Formenlauf Poomsae und einer prachtvollen Technik des Zerbrechens von Gegenständen Kyukpa zogen sie das chinesische Publikum in ihren Bann. 

Das Demo-Team des World Taekwondo wurde 2009 gegündet und steht seitdem an der Spitze der Bemühungen um die Bekanntmachung des koreanischen Kampfsports in der Welt. 2016 gab das Ensemble, das Taekwondo-Techniken nach einer Choreographie künstlerisch auf die Bühne bringt, vor dem Büro der Vereinten Nationen in Genf eine Aufführung. Im selben Jahr trat es im Vatikan auf. Bei der Talentshow „America got Talent“ 2021 erhielt das Team mehrere Golden Buzzer. Bei Talentshows verschiedener Länder ist das Taekwondo Demo-Team ein häufiger Gast. 

Bei der Preisverleihung der Vereinigung nationaler olympischer Komitees im Oktober letzten Jahres in Seoul bezauberte das Team mit einer prachtvollen Show zur Gratulation. Die Anwesenden und Mitglieder der nationalen olympischen Komitees sagten, dass die Aufführung einfach fantastisch gewesen sei. Zuvor hatte die Gruppe in sieben Städten in Italien, darunter Mailand und Venedig, zum Thema „Frieden durch Taekwondo“ eine Aufführung gegeben und mit einer Performance auf dem Spanischen Platz in Rom ihre Tournee gekrönt. 

Das Demo-Team hat mit seinen bisher 13 Aufführungen im Ausland nicht nur zur Reputation des koreanischen Kampfsports beigetragen, es hat auch das Interesse an der koreanischen Schrift und Sprache geweckt, indem es Wettkampfwörter wie Hana Dul und Gyeongnye auf Koreanisch verwendete. 

Der Präsident des World Taekwondo, Choue Chung-won, sagte, das Demo-Team des World Taekwondo sei ein Vorbild bei der Förderung des Friedens und des Geistes der Nächstenliebe durch den Sport. Jüngst wurde im olympischen Museum in Lausanne eine Plastik zum Gedenken an das 50. Jubiläum des World Taekwondo und als ein Ausdruck des Wunsches, dass Taekwondo die Olympischen Spiele ewig begleiten möge, aufgestellt.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >