Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Wirtschaft

Industrieminister bittet USA um Kooperation wegen Bedenken über IRA

Write: 2024-02-27 12:37:14Update: 2024-02-27 14:39:16

Industrieminister bittet USA um Kooperation wegen Bedenken über IRA

Photo : YONHAP News

Der Minister für Handel, Industrie und Energie, Ahn Duk-geun, hat die USA angesichts Südkoreas Bedenken über das US-Gesetz Inflation Reduction Act (IRA) um ihre Kooperation gebeten. 

Entsprechendes äußerte Ahn am Dienstag in einem Telefongespräch mit US-Handelsministerin Gina Raimondo.

Ahn sagte, dass sich die bilateralen Beziehungen zu einem Bündnis der High-Tech-Industrie und Technologie entwickelt hätten. Sein Ministerium und das US-Handelsministerium würden weiterhin eine Schlüsselrolle bei der Stärkung der Kooperationsbeziehungen zwischen beiden Ländern spielen. 

Er bat anschließend um die Zusammenarbeit im Zusammenhang mit Steuergutschriften und besorgniserregenden ausländischen Unternehmen (Foreign Entity of Concern) nach dem IRA und Halbleitersubventionen. 

Nach Angaben des Industrieministeriums kamen beide Seiten überein, dass ein beim Gipfel Südkoreas, der USA und Japans im letzten August vereinbartes trilaterales Industrieministertreffen bald abgehalten werden muss.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >