Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Internationales

USA bekunden Unterstützung für Japans Bemühungen um Lösung der Entführtenfrage

Write: 2024-02-16 12:59:41Update: 2024-02-16 16:24:58

USA bekunden Unterstützung für Japans Bemühungen um Lösung der Entführtenfrage

Photo : KBS News

Die Nordkorea-Beauftragte im US-Außenministerium hat Unterstützung für Japans Bemühungen um Gespräche mit Nordkorea bekundet.

Die USA unterstützten im Allgemeinen jede Art von Diplomatie und Dialog mit Nordkorea. Japan werde tatkräftig bei seinen Bemühungen unterstützt, die Frage der Entführten zu lösen, wurde Jung Pak, Hohe Beamtin für Nordkorea, am Donnerstag (Ortszeit) von der Nachrichtenagentur Kyodo zitiert.

Jüngst hatte Kim Yo-jong, die Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un, die Möglichkeit eines Nordkorea-Besuchs von Japans Premierminister angesprochen.

Auf die Frage, ob es eine enge Kooperation mit Japan hinsichtlich möglicher Gespräche mit Nordkorea gegeben habe, antwortete Pak, sie sei zuversichtlich bezüglich des Niveaus der Koordinierung und des Informationsaustauschs zwischen Washington und Tokio sowie Seoul. 

Ihr zufolge sei es aber für Angaben darüber, ob etwas passieren könnte, noch zu früh. 

Sie ging außerdem davon aus, dass Nordkorea auf eine politische Entscheidung von Kim Jong-un warte, wonach ein Atomtest möglich sei. Obwohl es keine Anzeichen für eine baldige Militäraktion gebe, würden die USA in ihrer Wachsamkeit nicht nachlassen und ihre Abschreckungsfähigkeit verstärken.

Verwandte Nachrichten

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >