Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Koreanisch für alle Fälle

Die Polizeihochschule (10) 미안하지도 않냐?

#Alltagskoreanisch l 2022-05-02

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „미안하지도 않냐; mianhajido annya“

Deutsch: „Tut dir das denn überhaupt nicht leid?“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


미안하-    Verbstamm des Verbs 미안하다 für „leidtun“

-지        Verbendung zur Kombination mit negativen Sätzen

-도        Postposition zur Betonung einer Ausnahme, Seltenheit

않-        Stamm des Hilfsverbs zur Verneinung

-냐        nicht-höfliche Frageendung


Der Ausdruck „미안하지도 않냐“ bedeutet wortwörtlich „Es tut nicht einmal leid?“ Der Sprecher findet, dass die Worte oder das Verhalten des Gesprächspartners nicht angemessen sind und eine andere Person verletzt haben. Er ist enttäuscht oder auch empört darüber, dass der Gesprächspartner sich keine Gedanken darüber zu machen und nicht einmal Schuldgefühle zu haben scheint, sodass er diese Frage an den Gesprächspartner richtet. Entsprechend könnte man den Ausdruck natürlicher übersetzen mit „Das tut dir nicht einmal leid?“ oder „Tut dir das denn überhaupt nicht leid?“ 

Die nicht-höfliche Frageendung -냐 ist meistens nur für Sätze gegenüber engen Freunden im ähnlichen Alter oder jüngeren Personen angebracht.


Ergänzungen

벌점: Nomen für „Minus-, Strafpunkte“


Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >