Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Hintergrund

Präsident Yoon Suk Yeol will Pläne für Atomausstieg rückgängig machen

#Themen der Woche l 2022-06-25

Nachrichten

ⓒYONHAP News

Präsident Yoon Suk Yeol unternimmt entschiedene Schritte für eine Abkehr vom Atomausstieg.


Yoon besuchte am Mittwoch den Hersteller von Kernkraftanlagen, Doosan Enerbility, in Changwon und gab seine Absicht bekannt, die Atomkraftwerke-Industrie zu unterstützen.


Yoon übte scharfe Kritik am Kurs der Vorgängerregierung von Präsident Moon Jae-in für den Ausstieg aus der Atomkraft. Er sagte, es sei sehr bedauerlich, dass die AKW-Industrie, die stärker hätte gefördert werden müssen, seit Jahren in Schwierigkeiten stecke.


Gemäß dem Rahmenplan der Regierung für die Energieversorgung 2014 hatte Doosan Enerbility mit einer erhöhten Nachfrage für die Anfertigung von Kernkraftanlagen gerechnet und hohe Investitionen getätigt. Im Zuge des Bestrebens der Moon-Regierung, auf Kernenergie zur Stromerzeugung schrittweise zu verzichten, geriet das Unternehmen in eine finanzielle Schieflage.


Präsident Yoon sagte, die Vorgängerregierung habe fünf Jahre lang eine Dummheit begangen.


Er gab bekannt, sich vom Atomausstieg zu verabschieden und die AKW-Industrie wieder stärker zu fördern. Es sei wichtig, dass dieser neue Kurs nun zügig verfolgt werde, hieß es. Auch kündigte er nochmals an, dass der gestoppte Bau der Reaktoren Shin-Hanul Nummer 3 und 4 wieder aufgenommen werde.


Yoon sagte, Südkoreas Technologie des Baus und Betriebs von Atomkraftwerken sei von Weltrang und die Sicherheit der Anlagen sei anerkannt. Es sei eine der Stärken südkoreanischer Unternehmen, pünktlich, budgetgerecht und den Vorgaben entsprechend zu liefern.


Die Regierung teilte mit, dass in der AKW-Industrie angesiedelten Betrieben als Übergangslösung in diesem Jahr Aufträge in Höhe von 925 Milliarden Won (701 Millionen Dollar) erteilt würden. Bis 2025 sollen zusätzlich Aufträge mit einem Volumen von insgesamt über einer Billion Won (767,16 Millionen Dollar) vergeben werden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >