Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Pianist Lim Yunchan veröffentlicht im April auf Decca Classics Debütalbum

2024-02-28

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News
Der südkoreanische Pianist Lim Yunchan veröffentlicht im April beim Musikverlag Decca Classics sein Debütalbum. 

Das gab Universal Music Group am vergangenen Mittwoch bekannt.

Lim wurde als jüngster Gewinner des internationalen Klavierwettbewerbs Van Cliburn im Jahr 2022 bekannt. 

Sein Album "Chopin: Etüden" wird am 19. April im Handel erhältlich sein. 

Er habe schon in jungen Jahren danach gestrebt, ein Pianist zu werden, der über gute Grundlagen verfügt wie Alfred Cortot, Ignaz Friedman und Sergio Fiorentino. Diese seien für ihn wie das große Universum und hätten ebenfalls Chopin-Etüden gespielt, wurde Lim von dem Verlag zitiert.

Der Klavierkünstler hatte im vergangenen Oktober einen Vertrag mit Decca Classics geschlossen. Der britische Musikverlag wurde 1929 gegründet und gehört heute zu Universal Music.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >