Regierung will gegen chinesische Geschichtsfälschung vorgehen

erstellt: 2012-06-08

Title

Die südkoreanische Regierung hat scharf auf die chinesische Korrektur der Länge der Großen Mauer reagiert. Wörtlich hieß es, man werde auf Geschichtsverdrehungen mit aller Ernsthaftigkeit reagieren.

Beim jüngsten Streitfall geht es um eine Behauptung des chinesischen Kulturgüteramts, nach der die Große Mauer vom Uiguren-Gebiet im Westen bis nach Jilin und Heilongjiang im Osten gereicht habe. Damit änderte das Amt die offizielle Länge der Mauer auf einen Schlag um mehr als das Doppelte, von etwa 8.000 auf 21.196 Kilometer.

Die koreanische Kritik richtet sich gegen die Vereinnahmung des östlichen Gebiets, in dem die koreanischen Reiche Balhae und Goguryeo siedelten. Chinas jüngste Behauptung ist im Zusammenhang mit dem Geschichtsprojekt zu sehen, das versucht seit 2004 die altkoreanischen Reiche als chinesische Minderheiten zu vereinnahmen.

Grund dafür wiederum sind die ernsten Probleme Chinas mit seinen Minderheiten heute. Um die vielfältigen Minderheiten im heutigen China zu beruhigen, versucht der Staat eine Identität als Vielvölkerstaat, begründet in einer angeblichen gemeinsamen Geschichte, zu stiften.

Unterdessen hören in der Xinjiang-Region im Westen, die ebenfalls durch die jüngste Behauptung vereinnahmt wurde, die teils gewalttätigen Forderungen nach Unabhängigkeit durch die Uiguren nicht auf. In den sogenannten drei nordöstlichen Provinzen, die stark durch ethnisch koreanische Chinesen bevölkert sind, befürchtet die chinesische Führung einen stärkeren Einfluss Koreas im Falle einer Wiedervereinigung.

Die koreanische Regierung verwahrt sich mit der Ankündigung einer harten Reaktion gegen die chinesische Geschichtsklitterung, die Völker ihrer eigenständigen Identität berauben soll.

Der Streit um das Nordostasien-Geschichtsprojekt von 2004 war zu einem diplomatischen Konflikt eskaliert, der erst durch das chinesische Versprechen beendet werden konnte, den Anspruch auf Goguryeo als Teil seiner Geschichte aufzugeben. Stattdessen wurden akademische Foren durchgeführt, um gegenseitiges Verständnis zu fördern.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
On-Air 11 Languages by Rotation
open the window of AOD
Programmschema
SNS und YouTube
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

2 / 7

>